Logo Akademie

Studienleitung

Landespfarrer Peter Mörbel

Kontakt:
Tel.: +49 (0)228 47 98 98-56 
Mail an Peter Moerbel
Weitere Informationen

> zum Akademie-Team

kirche-und-arbeitswelt.de

Themenbild

Das neue Portal zu Kirche und Arbeitswelt informiert über Themen, Positionen und Debatten, bietet Diskussionsimpulse und lädt zur Vernetzung ein.

> weitere Informationen

Termine

Hier finden Sie Termine aus dem Themenbereich Wirtschaft.

> weitere Informationen

Evangelischer Raiffeisenkongress, 18./19. Juni 2018

Professor Schulz-Nieswandt: Gemeinde als Genossenschaft

"Die Genossenschaftsidee ist eine Idee der Gestaltung des sozialen Raumes,"  unterstrich Professor Dr. Frank Schulz-Nieswandt vom Seminar für Genossenschaftswesen an der Universität Köln bei seinem Vortrag anlässlich des Evangelischen Raiffeisenkongresses am 18. Juni 2018 in Bonn.

"Geben können und nehmen können sind die Grammatik des Lebens. Dabei sind Genossenschaften eine Form, bei der wir uns darauf einlassen, das Leben zu gestalten, um wir selbst zu sein", so der Leiter des Seminars für Genossenschaftswesen an der Universität zu Köln weiter.

Thema seines Vortrags war "Die Gemeinde als Hilfe- und Rechtsgenossenschaft. Motive und Handlungsmuster bürgerschaftlichen Engagements."

Der Vortrag ist jetzt als Video hier und auf unserem YouTube-Kanal abrufbar.

Zur Person:
Prof. Dr. Frank Schulz-Nieswandt hat eine Professur für Sozialpolitik und Methoden der qualitativen Sozialforschung im Institut für Soziologie und Sozialpsychologie (ISS) und ist Leiter des Seminars für Genossenschaftswesen an der Universität zu Köln.

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

hbl / 27.07.2018



© 2018, „Kirche-Wirtschaft-Soziales“ - Evangelische Akademie im Rheinland
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung